Im Fotoworkshop sind die Jugendlichen eingeladen, Themen aus ihrem Leben in Fotos festzuhalten.

Was bedrückt mich, wo erlebe ich Angst, Leid, Ärger? Was macht mir Hoffnung, wer oder was gibt mir Kraft? Dies sind Beispiele für mögliche Fragen.

Die Jugendlichen brauchen pro Kleingruppe nur eine Digitalkamera oder ein Smartphone.

Die Ergebnisse können eventuell als Präsentation oder als Ausstellung im Rahmen der Firmvorbereitung genutzt werden.

Gesamtgruppengröße: max. 20 Jugendliche.